Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.146.195.24.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
17 Einträge
Stephan Stephan aus Hamburg schrieb am 9. Mai 2017 um 15:11:
Wir haben uns nun auch für Mittelstädt entschieden und hoffen alles wird gut 🙂
Katrin Katrin aus Hamburg schrieb am 10. März 2017 um 13:34:
Hallo ihr Beiden, tolle informative Website. Wir überlegen auch mit Mittelstädt zu bauen. Mir ist die Art der Bemusterung noch nicht so ganz klar. Es gibt ja scheinbar kein Bemusterungszentrum wie bei den meisten anderen Anbietern. Habt ihr komplett im Team Baucenter bemustert? Elektro-/Malerarbeiten alle durch von Mittelstädt beauftragte Firmen? Vielen Dank für eure Hilfe!
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo Katrin, sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Mittelstädt hat einen Musterhaus Park in Himmelpforten, wo man sich verschiedene Häuser und Ausstattungen anschauen kann. Einen Teil der Bemusterung haben wir dann n den Geschäftsräumen von Mittelstädt gemacht. Alles übrige dann bei Baustoffhändlern oder den Unternehmen selbst. wird aber einem alles von Mittelstädt gesagt. den Klinker haben wir z.B. beim Baustoffhändler angeschaut, die Elektroauswahl beim Elektriker, Türen / Fenster / Beschläge etc. bei Mittelstädt, Fliesen beim Teambaucenter, die Treppe beim Treppenbauer, usw.. Hat alles super geklappt. Gruß Stephan
Stephan Stephan aus Hamburg schrieb am 2. Januar 2017 um 20:23:
Hallo 🙂 Wir planen auch mit Mittelstädt und würden gerne wissen, welchen Mehrpreis Euer Bad gekostet hat, weil das ganz schon aussieht (Regendusche, Wandauschnitt Duschgel, ...) Vielen Dank und VG aus Hamburg
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo, wir mussten nur für das Doppelwaschbecken, den Unterschrank und die Regendusche mehr bezahlen. Es wurden aber die beiden Standard Waschbecken gegen gerechnet. Die Sanitärprodukte sind von Laufen und waren als Serie mit drin im Kalkulationspreis. Somit waren unsere Mehrkosten im niedrigen 4-stelligen Bereich. Gruß Stephan
Tobias Tobias schrieb am 21. September 2016 um 11:37:
Hallo, uns gefallen Eure Fliesen in der Garage. Könnt Ihr uns den Typ nennen`? Wie ist das mit dem Auto, rutscht das wenn das Auto nass ist? Gibt es Reifenabrieb auf den Fliesen? Danke und Grüße! Tobias
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo, die Fliesen sind Mc Tile FK dunkelgrau R10 30x30cm. Es gibt keinen Reifenabrieb und man rutscht weder als Fußgänger noch mit dem Fahrzeug. Gruß Stephan
Alexander Alexander schrieb am 22. Juli 2016 um 16:12:
Hallo Ihr beiden. Sehr Informative Seite. Ich hätte auch gerne nocheinmal gewusste wie viel die Nibe 750 denn nun effektiv pro Jahr an Strom verbraucht und wie groß euer Haus ist (Keller beheizt oder nicht?) Dank im Voraus
Administrator-Antwort von: Stephan
Der Keller ist beheizt und wir beheizen somit ca. 220m². Unser Verbrauch liegt bei 475 kWh pro Monat als monatlicher Durchschnittswert über Jahr. Gruß Stephan
Henning Henning aus Hamburg schrieb am 14. Juli 2016 um 17:10:
Hallo Stephan, mittlerweile werden unsere Planungen konkreter. Habt ihr im Keller auch Heizkörper oder sogar Fußbodenheizung? Darf man fragen, wie viel ihr noch zusätzlich für die Bemusterung (Elektro, Sanitär, Türen, Fliesen usw) ausgegeben habt? Viele Grüße, Henning
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo Henning, unsere Mehrkosten lagen bei ca. 2% der Bausumme, da wir bei vielen Sachen im Mittelstädt Standard bleiben konnten. Dieser war deutlich höher als bei anderen GU. Dies war auch ein mit ausschlaggebender Punkt in unserer Entscheidung für Mittelstädt. Auch im Keller haben wir Fußbodenheizung. Gruß Stephan
Henning Henning aus Hamburg schrieb am 23. April 2016 um 23:27:
Hallo, wir überlegen auch mit Mittelstädt zu bauen. Könnt ihr sagen, wie viel Aufpreis der Keller bei euch gekostet hat? Seid ihr mit der Wärmepumpe zufrieden? Hattet ihr auch ein zentrales Lüftungssystem in Erwägung gezogen? Konntet ihr bei Mittelstädt den Angebotspreis noch verhandeln? Viele Grüße, Henning
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo Henning, die Wärmepumpe arbeitet einwandfrei und der Stromverbrauch geht langsam runter. Das erste Jahr sollte man sich den Verbrauch nicht anschauen. :-). Wir hatten zwischenzeitlich auch ein zentrales System in Erwägung gezogen, haben es aber verworfen, da man dann später höhere Kosten hat, für die Reinigung der Rohre. Wir wollen sie jetzt nach 10 Jahren mal komplett reinigen lassen, um den Staub rauszuholen. Den Einzelpreis für den Keller kann ich Dir leider nicht nennen, da er im Pauschalpreis für das Haus enthalten war. Wir haben eine Deckenhöhe von 2,43m, also anlog zum EG und OG. Beim Preis konnten wir nicht mehr viel machen. Wir haben ein bisschen die Abschlagszahlungen verändert. Die Rechnungsstellung erfolgte immer erst nach Erreichen des Baufortschritts. Also alles gut. Gruß Stephan
Susanne Susanne aus Hollenstedt schrieb am 15. März 2016 um 11:50:
Moin! Wir finden Eueren Estrich toll. Verratet Ihr uns, wer den verlegt hat? VG, Susanne
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo Susanne, das können wir leider gar nicht sagen. Der Estrich war im Gesamtpaket von Firma Mittelstädt mit drin. Vg. Stephan
Petra Petra aus Winsen schrieb am 11. März 2016 um 11:55:
Hallo, mit großem Interesse lasen wir Euern Blog. - Was ist Euer Fazit? - Und: Würdet Ihr aus heutiger Sicht noch einmal mit der Firma bauen? Vielen Dank im Voraus!
Administrator-Antwort von: Stephan
Hallo Petra, ja wir würden wieder mit Firma Mittelstädt bauen. Wer die Erwartungshaltung hat, dass ein Bau zu 100% immer sofort alles klappt wird unserer Meinung nach immer enttäuscht werden, da immer irgendetwas schief geht. Schließlich arbeiten dort auch nur Menschen. Umso wichtiger ist, wie wird mit auftretenden Problemen umgegangen und das die Bauherren sich regelmäßig auf der Baustelle blicken lassen. Dieses Zusammenspiel hat zwischen uns und Firma Mittelstädt gut geklappt. VG Stephan
Enrico Enrico aus Hollenstedt schrieb am 2. Februar 2015 um 18:49:
Hallo, mit großem Interesse habe ich das Bautagebuch gelesen. Es ist wirklich super. Ich würde gerne wissen was für Stromkosten durch die Wärmepumpe Nibe F750 entstanden sind.
Jana Lungfiel Jana Lungfiel aus Ashausen schrieb am 8. Mai 2014 um 12:28:
Hallo Yvonne, hallo Stephan, ihr seit ja wirklich fleißig. Ich finde eure Pflasterflächen echt super. Leider sind wir noch nicht soweit, aber wir sind jetzt bereits eingezogen und können nun den Außenbereich angehen. Viele Grüße Jana
schrieb am 19. März 2014 um 21:42:
Hallo Kerstin, der Klinker nennt sich "Tallinn Rustik NF" und ist von der Firma "Wienerberger". Gruß Stephan
Kerstin Kerstin aus Salzgitter schrieb am 28. Februar 2014 um 20:08:
Hallo, das Haus mit heller Fuge sieht richtig klasse aus. Welche genaue Bezeichnung/Firma hat der Klinker ? Viel Erfolg noch !
Meike Meike aus Maschen schrieb am 29. Oktober 2013 um 08:59:
Liebe Yvonne, lieber Stephan, ihr habt Euren Blog schön geschrieben und es ist schön übersichtlich. Ich hatte Euch auch schon mal einen Bericht zu Eurer Küche geschrieben. Wir unterschreiben nun heute..endlich..nach Monaten des ärgerns bezüglich eines bestehenden Weegerechts unseren Grundstücksvertrag und morgen haben wir einen Termin bei Mittelstädt um den Kaufvertrag des Hauses zu unterschreiben. Wir können es kaum erwarten. Vielleicht habt ihr ja Lust Euch mal mit uns auszutauschen, auch wenn ihr natürlich eine ganze Ecke vorraus und im Moment im "Baustress" seid. Wir würden uns freuen. Gruß Meike und Axel
Rosemarie Rosemarie aus Niedersachsen, genauer Scheeßel schrieb am 8. Oktober 2013 um 08:20:
liebe Yvonne, lieber Stephan, das ist ja ein großartiges Projekt! weiter viel Auf- und Anregung und gute Baufortschritte! ein Feuer müsst Ihr ja nicht fürchten - Ihr seid ja Fachleute im Bezwingen! viele Grüße - Rosemarie
Arne Arne schrieb am 3. Oktober 2013 um 20:24:
Hallo ihr Zwei, Glückwunsch zu eurem Blog! Wir haben anscheinend den selben Geschmack! 😉 Haben uns die selben Innentüren ausgesucht! Auch euer Ofen ist uns sofort ins Auge gefallen! Schick, schick!!! Alles Gute! LG Tine & Arne
alualu alualu schrieb am 17. September 2013 um 17:52:
Halllo, alles gute für euren Bau. Wir liegen gerade in den letzten Zügen. Auch mit Mittelstädt, auch mit Herrn Grothman und haben keinen Grund zu meckern...