Der 1. Spatenstich oder besser die 1. Baggerschaufel…

Eigentlich sollte die Erdarbeiten am Montag starten, doch als wir heute aus dem Kurzurlaub von Rügen zurückkamen, warteten Yvonnes Eltern mit einer dicken Überraschung auf uns. Sie haben sich heute auf den Weg zur Baustelle gemacht, um sich eigentlich die Schnurgerüste anzuschauen. Aber seht selbst:

Unser Erdbauunternehmen hatte scheinbar schon etwas früher Zeit und so haben Sie bereits am vergangenen Freitag mit den Erdarbeiten begonnen. Erst einmal den Mutterboden komplett abgeschoben und dann die Bauzuwegung hergerichtet. Ein Teil des Sandes konnten Sie bereits schon wieder unter der Zuwegung einbauen. Es wird wohl noch genug übrig bleiben. Morgen Abend fahren wir selbst hin und schauen uns unser großes Loch an. Bilder folgen dann natürlich.

Dieser Beitrag wurde unter Erdarbeiten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.